top of page

Schönheit liegt im Auge des Betrachters - Frei sein

Aktualisiert: 3. Aug. 2022




„Löse die Fesseln der Frauen, die man zu Unrecht gefangen hält, befrei sie vom drückenden Joch der Sklaverei und gebe ihnen ihre Freiheit wieder! Schaffe jede Art von Unterdrückung ab! Teile dein Brot mit den Hungrigen, nehme die auf, die Heimat suchen, und wenn du einer Frau begegnest, die in Lumpen herumläuft, so gib ihr Kleidung!


“Hilf, wo du kannst, und verschließe deine Augen nicht vor den Nöten deiner Mitmenschen! Dann wird mein Licht deine Dunkelheit vertreiben wie die Morgensonne, und in kurzer Zeit sind deine Wunden geheilt. Deine barmherzigen Taten gehen vor dir her, und meine Herrlichkeit beschließt deinen Zug. Wenn du dann zu mir rufst, werde ich dir antworten. Wenn du um Hilfe schreist, werde ich sagen: Ja, hier bin ich”

Beseitigt jede Art von Unterdrückung! Höre auf, verächtlich mit dem Finger auf andere zu zeigen, mache Schluss mit aller Verleumdung! Nimm dich der Hungernden an und gib ihnen zu essen, versorge die Notleidenden mit allem Nötigen! Dann wird mein Licht deine Finsternis durchbrechen.

auserwählt um zu leuchten


. Die Nacht um dich her wird zum hellen Tag. Immer werde ich, der Herr, dich führen. Auch in der Wüste werde ich dich versorgen, ich gebe dir Gesundheit und Kraft. Du gleichst einem gut bewässerten Garten und einer Quelle, die nie versiegt. Deine Nation wird wieder aufgebaut, die seit langem in Trümmern liegt, und es werden die alten Mauern neu errichtet. Man nennt euch dann das Volk, das die Lücken in den Mauern schließt, und Volk, das die Straßen wieder bewohnbar macht“.


(Jesaja 58,6-13)



323 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

FREI SEIN

댓글


bottom of page