top of page

Ich bin geliebt!

Aktualisiert: 3. Aug. 2022

Nach dieser ersten Begegnung mit Gott verstand ich nach und nach, welchen Wert ich vor ihm habe. Schon als er die Welt erschuf, sprach er seinen Geschöpfen einen großen Wert zu:




„Und Gott sah an alles, was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut“ (1. Mose 1,31).


Ich begriff, dass ich von Gott gewollt und geliebt bin, und plötzlich wurde für mich alles unwichtig, was vorher gewesen war oder was über mein Leben auf dieser Erde ausgesprochen worden war, denn Jesus gab meinem Leben einen neuen Glanz. Er holte mich aus der Finsternis heraus und zeigte mir Schönheit statt Asche, die auf meinem Leben lag. Er rief nach mir und ich erhörte seine Stimme.

Meine Schafe hören auf meine Stimme; ich kenne sie, und sie folgen mir. Ihnen gebe ich das ewige Leben, und sie werden niemals umkommen. Keiner kann sie aus meiner Hand reißen“ (Johannes 10,27).

Als Jesus in mein Leben trat, veränderte sich alles schlagartig. Oh nein, meine Probleme waren nicht wie weggeblasen und meine Wunden wurden nicht sofort geheilt, aber es wurde ein Prozess in Gang gesetzt, über den ich sehr glücklich bin. Ich gehörte ab diesen Augenblick zu seiner Familie und wurde sein Kind, das zurück nach Hause gefunden hatte.





318 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

FREI SEIN

Comments


bottom of page